Montag, 30. April 2012

Maiherz

Wie die Zeit vergeht...
In diesem Jahr hat mein Sohn das erste Mal ein Mai-Herz gebastelt, um es in dieser Nacht für seine Herzdame zu platzieren. "Mama, wie macht man denn die Rosen???" Wie gut, dass es auf Youtube Videos gibt, habe ich doch noch nie ein solches Herz gebastelt oder bekommen :-(...
Mit Tips und ein wenig Unterstützung wird er also seine Liebste dieses Jahr mit diesem Herz beglücken...

 
Ich wünsche euch allen einen guten Start in den Mai... ob mit oder ohne Maiherz

Eure Karin

Kommentare:

  1. Wie romantisch! Das muss ja ein echt Lieber sein, Dein Sohn...
    Liebe Grüße schickt
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Das macht man ja nur wenn man "umworben" wird, nicht mehr wenn man verheiratet ist! ;-)
    Und ich habe heute gelernt daß in Schaltjahren die Mädchen den Jungs den Maibaum aufstellen!!!
    Da hättet ihr euch also erst nächstes Jahr so anstrengen müssen! ;-)))
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden das Herz, da wird sich seine Herzdame sicher freuen :-)!!
    Wir waren vorhin im Wald und Sarah hat einen Maibaum geschlagen. Acht Meter ist er lang; mal sehen, ob die Mädels es auch schaffen ihn heute Nacht aufzustellen, er ist nämlich ganz schön schwer...

    Viele liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen