Sonntag, 12. Februar 2012

Ich habs wieder getan...

... und wieder in grau... Ich habe Luftballons umfilzt, nicht gerade meine Lieblingstätigkeit. Dieses Mal habe ich Merinowolle im Vlies gewählt und das ging erheblich besser als Kammzugwolle.


Die mit den Blumen gefällt mir besonders gut, den Deckel habe ich abgeschnitten, gefiel mir besser... vielleicht eine weiße blühende Pflanze rein? Was meint Ihr?


Und diese fand ich so schön, dass ich sie nur mit dieser schönen Perle von Doris aufgehübscht habe.

Liebe Grüße

Karin

Kommentare:

  1. Ich mag ja grau besonders gerne und deshalb gefallen sie mir auch sehr gut, vor allem die mit der Perle.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Die Schalen gefallen mir sehr gut. Grau ist ja sowas von edel. ;-)
    Liebe Grüße,

    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. super super schön geworden,vor allem gefällt mir die Schale mit Doris-Perle.Tolle Idee.
    Liebs Grüßle
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. beide beide sind superhübsch geworden! Deine graue Phase gefällt mir immer noch! :-)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. ... was für eine Fleißarbeit!
    Sie sehen sehr edel aus, mir gefällt die mit den Blumen besser, die mit der Perle ist mir zu "glatt"... stell dir in der mit den Blumen eine weiße Calla vor: ein Traum!!!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab das auch gerade ausprobiert - luftballon umfilzen.... aber irgendwie mache ich da irgendetwas falsch :o(
    hab allerdings auch gar keine ahnung vom nassfilzen, war mein erster versuch - hab vorher nur mit der nadel gefilzt und bin jetzt gerade MEGA unzufrieden über den misslungenen luftballon :o((((((
    Gruß Liane

    AntwortenLöschen