Sonntag, 14. Oktober 2012

Es geht noch...






... und siehe da es geht noch... ein kleines Täschchen. Für eine Kollegin haben wir Geld gesammelt und es einfach so in einen Umschlag legen, finde ich doof, deshalb habe ich mich an die Maschine gesetzt und ein kleines Täschchen geklöppelt (und gemerkt, wieviel Spass es macht, die Stoffe auszusuchen, die schönen bunten Webbänder... *seufz) schnell noch ein Häkelblümchen in der passenden Farbe gehäkelt
und eine schöne Verpackung ist  fertig und wird morgen verschenkt.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche...

Eure Karin

Kommentare:

  1. Siiiehste - juckt es doch etwas in den Fingern?? ;-)
    Sehr schön geworden!!!
    Hat dein Mann erzählt daß ich ihn ange-whatsapp-t habe?? Er hat scheinbar deine Nummer übernommen, antwortet mir aber nicht mehr *lach*. Falls du meine Nummer noch hast schick mir doch mal deine neue!!! :-)
    GglG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuuu :o). Mensch, an Dich hab ich gestern grad gaaanz intensiv gedacht :o). Hoffe, Dir gehts gut. Wir müssen mal wieder mailen :o)). Bei mir hat sich auch einiges getan *hihi*. Liebe Grüße *drückdichfeste* Annette

    AntwortenLöschen
  3. Karin, das ist wie Fahrrad fahren, das verlernt man nicht! :O)
    Irgendwann hast du auch mal wieder ein bisschen Zeit zum Nähen, ganz bestimmt!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen