Montag, 3. Oktober 2011

Sie wachsen...

...wieder, die kleinen rot-weißen Pilze. Die Anleitung habe ich von Feines Stöffchen. Vielen Dank dafür!


Und soll ich euch verraten, was ich voraussichtlich damit mache??? Pssst, ist noch ein bißchen früh, wo doch die Temperaturen gerade noch sommerlich sind, der Herbst gerade angefangen hat... so werden diese Fliegenpilze wohl den diesjährigen T....nbaum schmücken ;-).

Aber bis dahin genießen wir noch den spätsommerlichen Herbst.

Eure Karin

Kommentare:

  1. Die sehen aber süß aus :-)
    Meine Gedanken gehen auch schon so langsam Richtung Weihnachten - man kann nie früh genug mit dem Werkeln anfangen, denn es kommt dann immer so plötzlich ;-) LG Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süss!!! :-) In meinen Baum würden sie auch sehr gut passen, der ist ja auch recht fliegenpilzig. Aber meine Häkelkünste konnte ich leider noch nicht vertiefen! ;-)
    Eine schöne Woche und ganz liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. oh ja könnt ich auch mal wieder häkeln. die sind echt schön geworden

    AntwortenLöschen
  4. Ich liiiiiiiiiieeeeeeeebe ja bekanntlich Fliegenpilze, in allen Varianten. Diese sind auch sehr schön geworden uns bis Weihnachten ist´s nicht mehr lang...
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Klasse! Werd ich wohl doch noch häkeln lernen müssen, ich sag´s ja... ^^

    AntwortenLöschen
  6. Die gefallen mir auch....hast Du hier
    die "runde" oder die "flache" Form gehäkelt?
    LG von Luna

    AntwortenLöschen